Abwurf von englischen Brandflaschen in Osterwick.

 

Am 9. 12. 1942 wurde telefonisch gemeldet, daß in der Nähe des Hofes Ber­nard Bohr in Osterwick, Höven 47a englische Brandflaschen abgeworfen seien. An Ort und Stelle habe ich festgestellt, daß ungefähr 150 m. vom Hofe entfernt 8 Brandflaschen dicht nebeneinander – wie Eier im Nest – lagen. Dieser Abwurf kann nur durch einen die Erde berührenden Ballon erfolgt sein, da die Brandfla­schen dicht nebeneinander lagen und nicht in den Boden eingedrückt waren.

Es handelt sich um die selben Brandflaschen, wie sie am 29. 10. 1942 in der Nähe des Hofes Reckers–Varlar gefunden wurden.

Rosendahl, 05.11.2019:
Der Heimatverein Osterwick e.V. wird in Kürze die Erstellung der öffentlichen Wege im Generationenpark Osterwick beschränkt ausschreiben. Die Pflasterarbeiten sollen in dem Zeitraum Februar bis Ende April 2020 durchgeführt werden. Interessierte Firmen, die sich an der beschränkten Ausschreibung beteiligen möchten, werden gebeten, sich bis zum 15. November 2019 mit dem Projektverantwortlichen in Verbindung zu setzen:

DVD - Osterwick im Jahr 1937

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Wollen auch Sie uns bei der Heimatpflege und Heimatkunde unterstützen? Dann werden Sie Mitglied beim Heimatverein Osterwick. Wir würden uns freuen!

Mitgliedsantrag Heimatverein komplett.pd
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB

Wollen Sie uns etwas mitteilen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.