Fliegerangriff in Osterwick am 21. 11. 1944.

 

Am Dienstag, den 21. 11. 1944 abends gegen 9 Uhr überflog in niedriger Höhe ein Flugzeug das Dorf Osterwick. Es war weder Öffentliche Luftwarnung noch Fliegeralarm und feuchtes regnerisches Wetter. Allgemein wurde ange¬nommen, daß es ein deutsches Flugzeug war. Gegen 9.15 Uhr warf das Flug¬zeug in nordwestlicher Richtung des Dorfes Osterwick 3 eigenartige Leucht¬bomben, die auf der Erde längere Zeit brannten und die ganze Brockbauern¬schaft bis an das Dorf heran hell erleuchtete. Augenzeugen berichten, daß das Flugzeug dreimal die Abwurfstelle der Leuchtbombe überflog und dann eine Sprengbombe warf. Bei der Detonation der Sprengbombe rappelten im Dorfe alle Türen und Fenster. Die Bombe wurde auf einem Grundstück des Bauern Felix Haselkamp in Osterwick, Brock 6 an der Stelle abgeworfen wo früher das von dem Kötter Hambrügge bewohnte Haus gestanden hat. Durch die Detona¬tion wurden am Hofe Haselkamp rd. 50 Fensterscheiben und eine Anzahl Dach¬ziegel zerstört. Auch am Hofe Hackenfort wurden einige Fensterscheiben zer¬trümmert. 

Außer diesen geringen Sachschäden und dem Flurschaden ist kein weiterer Schaden entstanden. 

Dr. Herbsthoff

 

 

Rosendahl, 05.11.2019:
Der Heimatverein Osterwick e.V. wird in Kürze die Erstellung der öffentlichen Wege im Generationenpark Osterwick beschränkt ausschreiben. Die Pflasterarbeiten sollen in dem Zeitraum Februar bis Ende April 2020 durchgeführt werden. Interessierte Firmen, die sich an der beschränkten Ausschreibung beteiligen möchten, werden gebeten, sich bis zum 15. November 2019 mit dem Projektverantwortlichen in Verbindung zu setzen:

DVD - Osterwick im Jahr 1937

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Wollen auch Sie uns bei der Heimatpflege und Heimatkunde unterstützen? Dann werden Sie Mitglied beim Heimatverein Osterwick. Wir würden uns freuen!

Mitgliedsantrag Heimatverein komplett.pd
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB

Wollen Sie uns etwas mitteilen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.